Ausschuss gegen Rechts und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit

Bei der sachgemäßen Vorbereitung der Debatten im Plenum und der wirksamen Ausübung seiner Beratungs-, Kontroll- und Beschlussfunktion wird das Studierendenparlament durch Ausschüsse unterstützt.

Auf Verlangen eines Viertels seiner Mitglieder muss das Studierendenparlament einen weiteren Ausschuss einsetzen. Alle Ausschüsse tagen hochschulöffentlich. 

Die Besetzung des Ausschusses gegen Rechts und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit 2017/18, gewählt am 13.07.2017, ist wie folgt:

    1. Svenja Horn(CampusGrün)
    2. Oliver Vornfeld(SDS*)
    3. Phillip Droll(CampusGrün)
    4. Madita Erdmann(CampusGrün)
    5. Ruben Hittmeyer(Liste Links)
    6. Armin Günther(CampusGrün)
    7. Lena Tresse(Jusos)
    8. David Weiß(SDS*)
    9. Sema Nur Özcan(Mediziner*innen)
    10. Fiona Nagorsnik(CampusGrün)
    11. Kim Isenberg(UNIcorns)