Ausschreibung für eine Grafikerin bzw. einen Grafiker

Für die Wahl zum Studierendenparlament 2018/2019 benötigt das Präsidium des Studierendenparlamentes Unterstützung von einer Grafikerin bzw. einem Grafiker. Es müssen Wahlunterlagen, mindestens zwei Broschüren sowie ein Plakat erstellt werden. Ggf. sind weitere Publikationen (Faltblätter, Postkarten o.ä.) zu erstellen. Erfahrung und Unterstützung im Online-Marketing (Erstellung von Werbeanzeigen, „Sharepics“) sind wünschenswert, aber nicht notwendig.

AUSSCHREIBUNG

GRAFIKER/IN

 

Beschreibung:

Für die Wahl zum Studierendenparlament 2018/2019 benötigt das Präsidium des Studierendenparlamentes Unterstützung von einer Grafikerin bzw. einem Grafiker. Es müssen Wahlunterlagen, mindestens zwei Broschüren sowie ein Plakat erstellt werden. Ggf. sind weitere Publikationen (Faltblätter, Postkarten o.ä.) zu erstellen. Erfahrung und Unterstützung im Online-Marketing (Erstellung von Werbeanzeigen, „Sharepics“) sind wünschenswert, aber nicht notwendig.

Die Inhalte und Texte werden Dir geliefert, Deine Aufgabe ist die grafische Aufbereitung und Weitergabe des Gesamtwerks an den Druck.

Wahlunterlagen:

·         Anschreiben für Massendruck/„Serienbrief“ (Din A4 mit abtrennbarer Erklärung in ca. dem unteren Viertel des Blattes)

·         Stimmzettel (Din A3 bzw. Sonderformat)

·         Stimmzettelumschlag

·         Briefumschlag

 

Broschüren:

·         Din A lang (ca. 20-30 Seiten inkl. Umschlag)

·         Din A4 (ca. 40 - 60 Seiten inkl. Umschlag)

[Für beide Broschüren liefern die kandidierenden Gruppen die fertig gestalteten Inhaltsseiten als geeignetes PDF/X-3 mit einer Auflösung von 300 dpi, sie müssen zusammengeführt und ggf. für den Druck leicht angepasst werden.]

 

Plakat:

·         Din A3

 

Hast Du Interesse? Schreibe uns an E-Mail, schildere uns Deine Erfahrungen und Möglichkeiten und nenne uns Deine Honorarvorstellungen (Stundensatz) bis zum 15. November 2018 per E-Mail: stupa@uni-hamburg.de!

 

 

Anforderungsprofil:

·         Kenntnisse und Verfügbarkeit von Adobe Creative Suite (InDesign, Illustrator, Photoshop) oder vergleichbaren Programmen

·         Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten mit hohem Qualitätsanspruch

·         Verfügbarkeit und möglichst große Flexibilität im Zeitraum vom 16.11.2018-02.12.2018 (auch am Wochenende!)